Divan Magazin Ausgabe 01/22


Das Divan Magazin 06.21 widmet sich in dieser Ausgabe dem Schwerpunkt »Information Design« und stellt Projekte vor, die neue Technologien und Daten als Grundlage nutzen, um durch Design neue Sinnzusammenhänge zu schaffen und Dinge sichtbar zu machen, die vorher verborgen waren. Egal ob es um Umweltschutz geht, um Archäologie oder Menschenrechtsverbrechen, Information Design zeigt leidenschaftlich, wie Gestaltung unseren Horizont erweitern kann. Viele Informationen und vor allem Varianten hält auch das spektakuläre Cover bereit.

Wie heißt es so schön, »Bescheidenheit ist eine Zier, weiter kommt man ohne ihr«. Bei diesem Cover waren wir auch nicht gerade bescheiden und haben alles ausgeschöpft, was der Digitaldruck so zu bieten hat. Mit Konica Minolta hatten wir einen starken Partner an der Seite, der nicht nur in der Lage war, unendlich viele Variationen des Cover-Motivs zu drucken, sondern sie auch individuell zu veredeln. So zieren das Cover nicht nur unterschiedliche stilisierte Torten-Diagramme, sondern auch Graphen in goldener oder silberner Heißfolie und welches Exemplar Sie in Händen halten, verrät eine fortlaufende Nummerierung in Strukturlack.

Für das Cover setzten wir den gestrichenen Faltschachtelkarton MetsäBoard Prime FBB Prime Bright ein. Was ideal für Luxusverpackungen ist, ist für das Grafikmagazin gerade recht. Ausserdem wird das Material aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Skandinavien hergestellt und genügt höchsten Umweltstandards.




    Dezember 2021,
144 Seiten,
23 x 29,8 cm, Softcover, Ausgabe auf Deutsch